Caya von Casa Moro geb. 26.03.2018

11.06.2018: Heute ist Caya 11 Wochen alt (9.8 kg schwer) und so wirklich viel haben wir noch nicht gemacht. Die "Spaziergänge" gestalteten sich kurz und in kleinen Einheiten. Meist gehen wir hier um unseren Häuserblock und das ist für sie schon mega spannend. Mit einer Grundschule und einem Kindergarten vor der Türe ist immer was los. Heute morgen haben wir uns in einiger Entfernung unter die Schulkinder gemischt die ihre Fahrradprüfung absolvierten. Ca. 40 Kinder mit Rädern, schön aufgereiht und nach und nach startend faszinierten die Blondmaus. Der Geräuschpegel war auch schon recht hoch. Wir haben uns zum Schluß auf eine Bank an der Bushaltestelle gesrtzt und alles einmal in Ruhe sacken lassen. Caya fand es auf jeden Fall toll.
Dann sind wir gemeinsam kurz in den Baumarkt gefahren und hoch erhobenen Kopfes ist sie die Gänge entlang geschritten. Hat mal hier und dort was Interessantes aus dem Regal gezogen und um dann an der Kasse ein Leckerchen zu bekommen.
Eine durch meinen Bruder halbstündige Reparatur meines Heckklappengitters am Auto mit Bohrer, Flex und Staubsauger hat sie im Schatten liegend ebenfalls gelassen hin genommen.
Danach war erst mal ein dreistündiger Schönheitsschlaf nach einem guten Mittagessen für sie angesagt. Diese Zeit habe ich dann genutzt um mit den Jungs einen schönen Rheinspaziergang zu machen.
Heute Nachmittag habe ich den Fahrradanhänger in den Garten geschafft und wir haben schon einmal ein paar Trockenübungen gemacht, denn in dem möchte ich sie Ende der Woche mit nehmen wenn ich mit Boogy bei passenden Temperaturen mit dem Rad unterwegs bin.
Der Tag war etwas voll gestopft, aber die Maus hat alles entspannt mit gemacht. Unsere 14 tägige "Kennenlernphase" machte sich heute bezahlt.