Ergebnisse von Ausstellungen, Verhaltensprüfungen und Körungen

Datum Veranstaltung Richter/Körmeister Vorgestellt Ergebnis
30.06.2012 Verhalten II  Harald Eickhoff Jüngstenklasse teilgenommen
01.07.2012 CAC Haltern Dieter Lang Jüngstenklasse versprechend 3
29,06.2013 Verhalten III H. Eickhoff/A. Rickens Zwischenklasse bestanden-Körsieger
30.06.2013 CAC Haltern Dr. Steffen Schock Zwischenklasse sehr gut
29.06.2014 CAC Haltern Giesbert Langheim Offene Klasse vorzüglich
13.09.2014 Hauptkörung Mirko Jatzak/S. Dahmer Offene Klasse bestanden-Körsieger
21.06.2015 CAC Haltern Elena Skvarilova Offene Klasse vorzüglich
27.09.2015 CAC Niederelvich Antje Jatzak Offene Klasse sehr gut
26.06.2016 CAC Haltern Ans Schellekens Offene Klasse sehr gut
09.07.2017 CAC Haltern Kirsten Wesche Offene Klasse sehr gut
Download
KoerbogenBoogy 13.09.14.pdf
Adobe Acrobat Dokument 515.8 KB

Boogy hat die Verhaltensüberprüfung und seine Hauptkörung als jeweils Bester seiner Klasse bestanden. Über so tolle Ergebnisse freuen wir uns natürlich! 

Wesensüberprüfung

Download
VerhaltenIII 29.06.13.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.0 MB

Wie bei der Verhaltensüberprüfung wird bei der Hauptkörung der Hund nach dem für den Hovawart geltenden Standard beurteilt.

Überprüfung des Standards mal aus Hundesicht gesehen....

Körung:

Der Hovawart wird von einem Zuchtschaurichter hinsichtlich des Erscheinungsbildes beurteilt und im Verhalten von einem Körmeister überprüft. Ziel dieser Beurteilung ist es, bei körperlich ausgereiften und bereits im Wesen gefestigten Hunden die Reaktion auf diverse standardisierte Testsituationen zu ermitteln.

 

Der Körmeister notiert die Ergebnisse auf einem Erfassungsbogen. 

Das Ergebnis der Körung kann lauten:

  • bestanden
  • nicht bestanden 

Das Körmeister- und Zuchtrichterurteil ist unanfechtbar.

 

Körungen werden für Hovawarte im Alter ab 20 Monaten durchgeführt. Eine Mitgliedschaft in der HZD zur Teilnahme an der Veranstaltung ist erforderlich.

 

Voraussetzungen zur Teilnahme:

  • Mitgliedschaft in der HZD
  • Verhaltensbeurteilung III bestanden
  • Zwei FCI / VDH Ausstellungen von zwei verschiedenen Zuchtschaurichtern mit mindestens "sehr gut"
  • HD Röntgenergebnis entspricht den jeweils gültigen Bestimmungen der HZD Zuchtordnung. 

Die Körung ist eine qualifizierende Maßnahme für die Zuchtzulassung.


Download
CAC 29.06.2014.pdf
Adobe Acrobat Dokument 886.2 KB